FAQ
Die meist gestellten Fragen

  • Alle
  • Hausanschluss
  • Öffentlicher Grund
  • Produkt
  • Zeitplan
Gibt es eine Nachbündelung?

Wir führen keine Nachfragebündelung durch. Alles weitere zum Ausbaustart finden Sie unter:
Ablauf Bauarbeiten – Meridiam

Gibt es einen Zeitplan?
Ich habe ein Grundstück gekauft und mit dem Bau meiner Immobilie wurde noch nicht begonnen. Kann mein Grundstück trotzdem mit Glasfaser erschlossen werden?

Die Erschließung der Glasfaser ist erst mit dem Bau einer Immobilie möglich. Sobald Sie eine Beauftragung ihrer Hausanschlüsse für Strom und Wasser beauftragt haben, können Sie einen Glasfaseranschluss bei unseren Vermarktungspartnern beauftragen. In diesem Fall wird eine Nachverdichtung vorgenommen und ihre Immobilie wird an das Glasfasernetz angeschlossen.

Ich habe nach dem Ausbau einen Mangel festgestellt. Wo kann ich diesen melden?

Siehe: Kontakt

Können für die Inhouse-Verkabelung weitere Kosten für mich anfallen?

Nein. Die Kosten für die Errichtung der Inhouse-Verkabelung in Standardbauweise werden von der GFM getragen. Die Abnahme der Inhouse-Verkabelung erfolgt auch durch die GFM bzw. deren Dienstleister.

Wann kann das schnelle Internet genutzt werden?
Wann wird bei mir ausgebaut?
Wann wird die Glasfaser eingeblasen?
Wann wird die Inhouse-Verkabelung durchgeführt?

Die Installation der Glasfaserteilnehmeranschlussdose wird mit dem Vertragspartner nach vorheriger Absprache mit Ihnen und Sichtung der baulichen Gegebenheiten von einem Installateur durchgeführt.

Warum muss ich die Kopflöcher selbst freilegen bzw. das Leerrohr selbst lokalisieren?

Das basiert auf dem Mehrkostenprinzip, sodass ansonsten zusätzliche Kosten anfallen würden.

Warum wurde bei meinen Nachbarn ausgebaut, aber nicht bei mir?

Gerne prüfen wir für Sie, ob der vollständige Auftrag zum Bau des Glasfaseranschlusses bei uns vorliegt.

Was muss ich tun, um einen Hausanschluss zu beantragen?

Siehe: Termin buchen

Was passiert, falls der Mieter auszieht?

Der Glasfaseranschluss Ihrer Immobilie bleibt bestehen. Der Nachmieter hat die Möglichkeit, einen neuen Vertrag abzuschließen und dadurch den Glasfaseranschluss weiterzunutzen.

Welche Endgeräte benötige ich für den neuen Glasfaseranschluss?

Alle benötigten Endgeräte werden von dem jeweiligen Internetanbieter zur Verfügung gestellt.

Welche Bauarbeiten werden auf meinem Grundstück durchgeführt?
Welche Vorteile haben Glasfaser- gegenüber Kupferleitungen?
Wie funktioniert der Wechsel meines Tarifs oder Anbieters?

Verträge und Tarife fallen nicht in unseren Zuständigkeitsbereich. Kontaktieren Sie dafür bitte den jeweiligen Telekommunikationsanbieter.

Wie kann ich den Tiefbauer erreichen?

Siehe: Kontakt

Ich habe ein Grundstück gekauft und mit dem Bau meiner Immobilie wurde noch nicht begonnen. Kann mein Grundstück trotzdem mit Glasfaser erschlossen werden?

Die Erschließung der Glasfaser ist erst mit dem Bau einer Immobilie möglich. Sobald Sie eine Beauftragung ihrer Hausanschlüsse für Strom und Wasser beauftragt haben, können Sie einen Glasfaseranschluss bei unseren Vermarktungspartnern beauftragen. In diesem Fall wird eine Nachverdichtung vorgenommen und ihre Immobilie wird an das Glasfasernetz angeschlossen.

Warum muss ich die Kopflöcher selbst freilegen bzw. das Leerrohr selbst lokalisieren?

Das basiert auf dem Mehrkostenprinzip, sodass ansonsten zusätzliche Kosten anfallen würden.

Ich habe nach dem Ausbau einen Mangel festgestellt. Wo kann ich diesen melden?

Siehe: Kontakt

Was muss ich tun, um einen Hausanschluss zu beantragen?

Siehe: Termin buchen

Welche Endgeräte benötige ich für den neuen Glasfaseranschluss?

Alle benötigten Endgeräte werden von dem jeweiligen Internetanbieter zur Verfügung gestellt.

Welche Vorteile haben Glasfaser- gegenüber Kupferleitungen?
Wie funktioniert der Wechsel meines Tarifs oder Anbieters?

Verträge und Tarife fallen nicht in unseren Zuständigkeitsbereich. Kontaktieren Sie dafür bitte den jeweiligen Telekommunikationsanbieter.

Gibt es eine Nachbündelung?

Wir führen keine Nachfragebündelung durch. Alles weitere zum Ausbaustart finden Sie unter:
Ablauf Bauarbeiten – Meridiam

Gibt es einen Zeitplan?
Wann kann das schnelle Internet genutzt werden?
Wann wird bei mir ausgebaut?
Wann wird die Glasfaser eingeblasen?
Wann wird die Inhouse-Verkabelung durchgeführt?

Die Installation der Glasfaserteilnehmeranschlussdose wird mit dem Vertragspartner nach vorheriger Absprache mit Ihnen und Sichtung der baulichen Gegebenheiten von einem Installateur durchgeführt.

Welche Bauarbeiten werden auf meinem Grundstück durchgeführt?
Wie kann ich den Tiefbauer erreichen?

Siehe: Kontakt

© 2024 Glasfaser Montabaur
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close